Herzlich Willkommen - news


28. September 2022

notfalltreffpunkt - ihre anlaufstelle im ereignisfall

 

Die Gemeinden Brienz, Hofstetten und Schwanden haben sich entschieden, einen gemeinsamen Notfalltreffpunkt nach dem Konzept für Notfalltreffpunkte des Kantons Bern (NTP BE) zu erstellen. 

 

Bei einem Ausfall von kritischen Infrastrukturen, beispielsweise in Folge grossflächiger Stromausfälle, kann die Bevölkerung der Gemeinden Brienz, Hofstetten und Schwanden zukünftig einen Notfalltreffpunkt aufsuchen.

Dieser befindet sich bei der Schulanlage Kienholz, an der Lauenenstrasse in Brienz und dient als Anlauf- und Notrufstelle für die lokale Bevölkerung.

 

Der nebenstehende Flyer erläutert die Funktion des Notfalltreffpunktes und beschreibt zB. die Vorgehensweise bei einem Strom- / Kommunikationsausfall sowie die Organisation eines persönlichen Notvorrates.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen die Gemeindeverwaltung Brienz, Abteilung Sicherheit gerne zur Verfügung.

Download
Flyer Notfalltreffpunkt
Flyer NTP-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


22. August 2022

teilrevision bauinventar - öffentliche einsichtnahme

 

Das Bauinventar wurde von der Denkmalpflege des Kantons Bern überarbeitet. Es handelt sich dabei um eine Teilrevision.

 

Die Entwürfe liegen nun vom Montag, 22. August - Donnerstag, 20. Oktober 2022 während den ordentlichen Öffnungszeiten auf der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf oder stehen nebenan zum Download bereit.

 

Äusserungen und Anträge können schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist (Datum Poststempel) bei der Denkmalpflege des Kantons Bern, Schwarztorstrasse 31, Postfach, 3001 Bern eingereicht werden.

Download
Entwurf Bauinventar
Revision_Bauinventar_Schwanden_b_Brienz_
Adobe Acrobat Dokument 751.9 KB
Download
Merkblatt zum Bauinventar
Bauinventar_Merkblatt-öffentliche_Einsic
Adobe Acrobat Dokument 228.0 KB


17. August 2022

wettbewerb schwander-chilbi

An der Schwander-Chilbi haben insgesamt 41 Teilnehmer am Wettbewerb teilgenommen. Den glücklichen Gewinnern gratulieren wir nochmals von ganzem Herzen:

 

1. Platz - Gutschein aufs Brienzer Rothorn

Mirjam Humphrey, Schwanden

 

2. Platz - Einkaufsgutschein KREA Schwanden

Cornelia Blatter, Schwanden

 

3. Platz - Eintritt in die Trauffer Erlebniswelt

Karl Gasser, Golino

 

Die Lösungen der Zusatzfragen lauten ausserdem wie folgt:

- Die Gemeinde Schwanden zählte am 31.12.2021 insgesamt 645 Einwohner

- Die Mitglieder der Dorfkommission erreichen zusammen ein Alter von 344 Jahren

- Im Jahr 2021 erblickten insgesamt 9 Neugeborene das Licht der Welt.



8. August 2022

Lehrstelle als kauffrau / kaufmann efZ

Die Gemeindeverwaltung Schwanden hat per 1. August 2023 eine 3-jährige Lehrstelle als

Kauffrau/Kaufmann EFZ zu vergeben.

 

Wir freuen uns auf Bewerbungsunterlagen von aufgestellten, jungen Persönlichkeiten, welche sich  für die verschiedenen Sparten der öffentlichen  Verwaltung interessieren.  In unserem kleinen Team legen wir besonderen Wert auf Selbständigkeit, aktives Mitarbeiten und Mitdenken sowie gute Umgangsformen.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien und evtl. Multicheck bis spätestens 30. September 2022 an die Gemeindeverwaltung Schwanden, Pia Riesen-Hauri, Schwanderstrasse 82, 3855 Schwanden b. Brienz.

 

Bei Fragen zur Lehrstelle erteilt die Gemeindeverwalterin Pia Riesen-Hauri, Telefon 033 951 14 81 gerne weitere Auskünfte.



8. August 2022

abstimmungen / wahlen 2022

Die nächste Abstimmung wurden auf folgendes Datum festgelegt:

  • Sonntag, 25. September 2022

Die Bundeskanzlei sowie der Regierungsrat des Kantons Bern haben beschlossen, am Sonntag, 27. November 2022 keine Volksabstimmung durchzuführen.

 

Das Abstimmungslokal befindet sich im Gemeindehaus und ist jeweils am Abstimmungssonntag von

10.00 - 11.00 Uhr geöffnet.

 

Die briefliche Stimmabgabe ist nur gültig, wenn:

  • kein anderes als das Antwortcouvert verwendet wird;
  • der/die Stimmberechtigte den Stimmrechtsausweis eigenhändig unterzeichnet hat;
  • das Antwortcouvert VOR dem Abstimmungssonntag bei der Stimmgemeinde vorliegt.


19. Juli 2022

überarbeitung gebührentarif

 

Der Gemeinderat hat am 12. Juli 2022 die Überarbeitung des Gebührentarifs (Verordnung) vom 13. Dezember 2012 beschlossen. Der überarbeitete Gebührentarif tritt per 1. August 2022 in Kraft.

 

Der Gebührentarif kann auf der Gemeindeverwaltung gegen eine Gebühr bezogen werden oder steht zum Download bereit.

 

Gegen die Änderungen kann innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli Beschwerde geführt werden.

Download
Gebührentarif ab 01.08.2022
Gebührentarif_01.08.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.5 KB


18. Juli 2022

Trauercafé Brienz

In der Pfundschiir in Brienz wird jeden Monat für Trauernde ein Trauercafé organisiert. Das nächste Treffen findet am Freitag, 30.09.2022, 80.00 - 20.00 Uhr statt.

 

Die weiteren Daten lauten wie folgt:

Donnerstag, 17.11.2022  10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag, 29.12.2022  10.00 - 12.00 Uhr

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin Nicole Joss Fuchs gerne zur Verfügung.

Telefon: 079 481 66 57

E-Mail: trauercafebrienz@gmail.com

Download
Flyer Trauercafé Brienz
Trauercafe_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB


7. Februar 2022

 

Seit 1. März 2022 gilt die kantonale Gesetzgebung zum elektronischen Baubewilligungsverfahren (eBau). Seit diesem Zeitpunkt müssen sämtliche Baugesuche digital erfasst und eingereicht werden. Das in eBau generierte Formular ist mit allen weiteren Unterlagen in dreifacher Ausführung und unterschrieben per Post bei der Bauverwaltung Schwanden einzureichen. Auch der Bauentscheid wird, wie bis anhin, weiterhin per Post eröffnet.

 

Auch mit eBau werden die Baugesuche weiterhin im Anzeiger Interlaken publiziert. Die Publikationskosten gehen zulasten der Gesuchstellenden und werden diesen vom Anzeiger direkt in Rechnung gestellt.

 

Bei Fragen zu den einzelnen Verfahrensschritten unterstützt Sie die Wegleitung. Der Zugriff auf eBau erfolgt über unsere Homepage.

 

Weitere Informationen: www.be.ch/ebau

 

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Eingabe!


13. Januar 2022

Gemeindeversammlungen 2022

Die Gemeindeversammlungen finden in diesem Jahr am

  • Freitag, 17. Juni 2022
  • Freitag, 16. Dezember 2022

jeweils um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Lamm statt.